Mittwoch, 28. Dezember 2011

Geschenke!

Nachdem das Mopskontor Nachwuchs bekommen hat, hab ich nicht mehr so viel Zeit zum Nähen. Meine Schwester allerdings hat die, und sie hat sich zu Weihnachten lauter Bänder, Litzen, Bommel und Borten gewünscht...dem bin ich natürlich gern nachgekommen :o)

...hätte ich am liebsten behalten!

Morgen wird mit den Mädels gewichtelt. Wir haben ein 10EUR-Limit, aber wenn man den ganzen Stoff eh schon rumliegen hat, zählt das ja als umsonst, find ich...diese beiden viereckigen, gefütterten Täschchen werden von mir verwichtelt. Das kleinere kann man dank wendbarem Reißverschluss sogar von beiden Seiten benutzen.



Würd ich ebenfalls am liebsten behalten...naja, hab noch genug Stoffberge und Reißverschlüsse, die mal verarbeitet werden müssen. Wenn mal wieder Zeit da ist, mach ich vielleicht eine Anleitung hierzu.

1 Kommentar:

  1. Hallo Eva,
    schöne Sachen machst Du da! Auch ich habe mir das Nähen übers Internet und anhand von Büchern und E-Books selbst beigebracht. Kannst ja auch gerne mal bei mir vorbei schaun!
    Liebe Grüße
    NanaBär
    nanabaer.blogspot.com

    AntwortenLöschen