Dienstag, 20. Januar 2015

Reste verwursten

Ich hatte noch etwas über von dem megaschönen Interlockjersey von Westfalenstoffe mit Walen, aber das Stück hätte für meine Kurzen nicht mehr gereicht. Also mal wieder was zum Verkauf genäht. Mach ich ja eher selten, wenn nicht gerade was von Freunden und Verwandten bestellt wird, aber der Stoff guckt sonst so traurig in der Kiste, wenn er nicht mehr anständig benutzt wird. Konnte mich irgendwie schwer trennen von dem Set, aber nu is wech. Hier aber noch mal verewigt :o)


Die Hose ist natürlich wieder eine Frida von Milchmonster, das Shirt ein Easyshirt, Größe ist 62/68. Jetzt, wo ich mit der neuen Pfaff einen Overlockstich nähen kann, trau ich mich auch eher, mal was zu verkaufen. Sieht schon seeeehr viel professioneller aus....

Im Übrigen brennt mir die neue Ottobre unter den Nägeln. Hab ich ja ein Abo von meinen Mädels geschenkt bekommen, und jetzt sind schon zwei Hefte hier und warten darauf, vernäht zu werden. Uuuuuuund ich hab heute noch ein Schnittmuster von Pattydoo für einen Rock "Romy" gekauft. Ich will ja auch mal was für mich machen. Also, Daumen gedrückt, dass für das alles bald wieder Zeit ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen