Mittwoch, 25. Februar 2015

Drachenfieber II mit Kokosnuss

Wie versprochen geht es weiter mit der Drachenthematik. Zufällig bin ich neulich über den Lizenzstoff vom kleinen Drachen Kokosnuss (lillestoff, yippieh!) gestolpert. Wobei "zufällig" natürlich heißt, dass ich mal wieder stundenlang nach schönen Stoffen gesurft hab....

Der Monsieur findet ja die Bücher ganz toll, also musste ich ihm so ein Shirt nähen. Er hat auch ganz gespannt mit ausgesucht und mir beim Zuschneiden zugeschaut.

Ich hatte keine Lust mehr auf den immer gleichen Easyschnitt und hab deshalb mal einen Ottobreschnitt genäht, der etwas enger anliegt, weil er eigentlich für lange Unterwäsche gedacht ist. Der Monsieur kann's ja tragen....

Eigentlich ist das Shirt 104, ich hab aber unten und an den Ärmeln zwei Zentimeter draufgelegt, damit er noch länger was davon hat. Im Dezember hab ich nämlich mal den Fehler gemacht schon 110 zu nähen - das sitzt dann wie ein Sack. Man lernt ja nicht aus. Ist noch nicht lange her, da fand ich noch: "ach, einfach ohne Nahtzugabe ausschneiden, dann passt das schon"... Hab mir dann mal von Schnabelinas Post die Leviten lesen lassen....


Ich bin ganz verliebt. In den Monsieur, in das Shirt, in den Schnitt - nur noch nicht so ganz in meine Foto- und Fotoeditkünste.

Und nu ab damit zu Made4boys und Kiddikram

1 Kommentar:

  1. Gefällt mir sehr gut die Kombination aus Stoff und Apllikation!
    Bei Ottobreschnitten habe ich mir mittlerweile angewöhnt, die gewollte Größe abzupausen, aber um etwa 2 Größen zu verlängern. Ich finde, die fallen nämlich, gerade am Bauch, immer echt knapp aus.
    Und an den Post von Schnabelina erinnere ich mich auch immer wieder :D
    LG

    AntwortenLöschen